Was wir tun:

Mentalport ist ein Startup, das eine KI-basierte App anbietet, die als persönlicher Coach für mentale Gesundheit fungiert und optional auch die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung für Unternehmen übernimmt.

Warum und wie?

Die gesetzliche Verpflichtung für Unternehmen, die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung ihrer Mitarbeiter durchzuführen, ist aufwändig und teuer. Viele Arbeitnehmer leiden unter mentalen Gesundheitsproblemen, die nicht ausreichend behandelt werden oder zu Fehlzeiten führen.

Das Startup “mentalport” löst diese Probleme, indem es:
Den Prozess der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung voll digitalisiert und über eine Web-Plattform anbietet, die mindestens 80 % günstiger ist als herkömmliche Anbieter.
Die Ergebnisse der Gefährdungsbeurteilung in eine KI-basierte App integriert, die als persönlicher Coach für mentale Gesundheit fungiert und den Mitarbeitern individuelle und alltagstaugliche Hilfe bietet.

Den Mitarbeitern die Möglichkeit gibt, anonym mit ausgebildeten mentalport-Coacheszu chatten, Avatar-anonyme 1:1-Coachings zu buchen und sich mit Gleichgesinnten auszutauschen.

MARS & Shoome

Wir unterstützen das Startup, weil es eine innovative und kosteneffiziente Lösung für die mentale Gesundheit von Arbeitnehmern und Privatpersonen anbietet, die auf Künstlicher Intelligenz und digitalisierter Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung basiert.

Details

Name: Mentalport GmbH

Gründung: -

Website: https://www.mentalport.health/

PlatzhalterConnou
PlatzhalterCloudRail